Ladies Day 2014

Am Mittwoch, 4. Juni fand – bereits zum 23. Mal - der alljährliche Ladies Day mit Pascal Raemy auf unserer schönen Anlage im Niggital statt. Angemeldet hatte sich eine stattliche Anzahl Ladies, nämlich fünf nicht lizenzierte und sechs lizenzierte Damen und die Stimmung war von Beginn weg aufgeräumt und fröhlich. Pascal begrüsste uns wie immer ab 8.45 Uhr bei Kaffee, Gipfeli und köstlichen Brötli und um 9 Uhr begaben wir uns auf die Tennisplätze. 

Fotos vom Anlass auf flickr.com

Bei angenehmen Temperaturen und wechselnder Bewölkung begann ein Einwärmen in Form von Übungen für das Ballgefühl und kurz darauf folgte das Einspielen im kleinen Feld. Inzwischen war auch Heidi dazugestossen, Pascals Lebenspartnerin, mit welcher er, wie er uns verriet, im August Hochzeit feiern würde und welche ihn heute, wie schon bei früheren Gelegenheiten, beim Unterrichten unterstützen würde. Mit Heidi waren wir nun 6 Paarungen, welche abwechslungsweise im kleinen Feld auf zwei Plätzen kurze Bälle spielten, mal auf Töggeli und mal frei. Und bereits bei dieser ersten Übung zeigte sich Pascals Geschick, uns seine Tipps und Verbesserungsvorschläge durch unsere eigenen Erfahrungen zu veranschaulichen. Immer wieder konnte er uns im Verlaufe des Morgens anhand unseres Spiels Erkenntnisse vermitteln, die es lohnt, im Hinterkopf zu behalten und immer mal wieder zu üben. Das Thema des Tages war die Doppeltaktik und so verging der Morgen wie im Fluge, während wir uns in unterschiedlichen Formationen dem Volley, dem Longline Passierball, dem Lob und dem Aufschlag widmeten, mal mit Übungen, mal im Spiel. Irgendwann dann, begann ein Hungergefühl die Anwesenden zu plagen und nachdem der vereinbarte Zeitpunkt zum Mittagessen endlich da war, gab es kein Halten mehr…

Inzwischen hatte nämlich Peter Horneck, unser Präsi, einen wunderschönen Tisch vorbereitet und – was uns Ausgehungerte vielmehr interessierte - ein umwerfendes Salatbuffet aufgebaut  auf welchem auch schon die nachfolgende Lasagne gesichtet werden konnte. Bevor wir uns allerdings diesen schönen Dingen zuwenden durften, war ein Fototermin angesagt – hoffentlich kann man auf den Bildern unser Darben nach Nahrung nicht erkennen…

Das Mittagessen war nicht nur eine Augenweide, sondern schmeckte auch wunderbar – ein riesiges Kompliment dem Koch! Während Peter für die Vor- und Hauptspeise gesorgt hatte und die Getränke offerierte, war der Dessert, eine Auswahl an Selbstgebackenem, von unserem Spielleiter, Martin Hess zubereitet worden. Auch ihm ein herzliches Dankeschön für den süssen Abschluss dieses Festessens! Es wurde genüsslich die überraschende Rouladenfüllung gekostet und über die Ursache der feinen Fruchtigkeit der Muffins siniert…

Nach dem Mittagessen verabschiedeten sich drei der Damen und wir anderen begaben uns, den Gedanken an Siesta verdrängend, wieder auf die Plätze. Bald waren wir erneut vertieft in Spiel, Taktik und Technik und freuten uns immer wieder darüber, dass nicht heftiger Regen sondern nur hin und wieder ein erfrischendes Getröpfel unser Training begleitete. Der Nachmittag verging wie im Fluge. Wir alle nahmen wieder einige Tipps für unser persönliches Spiel oder für die Spieltaktik mit in die laufende Saison, wo wir hoffentlich schon bald die Gelegenheit haben werden, sie gewinnbringend einzusetzen…

Lieber Pascal, liebe Heidi, wir danken Euch für den lehrreichen Tag und für Euren tollen Einsatz!

Dem Vorstand gebührt ebenfalls ein Kompliment – jedenfalls wurde das Ziel, unsere Events möglichst kostenneutral, jedoch ohne Einbusse für die Teilnehmer zu organisieren, an diesem 23. Ladies Day mehr als erreicht.

Daniela Malnati

Es isch en Super geniale Tag

Es isch en Super geniale Tag gsi.
Namal ville härzliche Dank fürs organisiere.
Freu mich ufs nächste mal.
Liebe Gruess Sandy

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Insert Flickr images: [flickr-photo:id=230452326,size=s] or [flickr-photoset:id=72157594262419167,size=m].

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen