Generationendoppelturnier 2017

Datum: 
23. September 2017 - 9:00 - 24. September 2017 - 17:00
Ort: 
Holzweidstrasse 35
Hinwil, 8340
Switzerland
Karte: map.search.ch, Google Maps

Alle wichtigen Info und die Angaben zur Anmeldung sind im offiziellen Event-Flyer ersichtlich.

Unter dem Patronat Germano Tezzele, Gemeindepräsident Hinwil

Das dritte Generationen-Doppelturnier steht unmittelbar vor der Türe. Die ersten beiden Turniere, welche von vielen Leuten und Familien aus Hinwil und Rüti besucht wurden und im Vorfeld schnell ausgebucht waren, waren aus sportlicher aber auch aus freundschaftlicher Sicht ein voller Erfolg. Das anschliessende gemeinsame Fest in Rüti mit der Siegerehrung bildete einen harmonischen und humorvollen Abschluss des Turnier-Wochenendes.

In der heutigen Zeit ist es wichtig, dass sich Vereine gegenseitig unterstützen. Wie gut dies funktionieren kann, beweist die Zusammenarbeit der Tennisclubs Hinwil und Rüti. Der daraus resultierende Zusammenhalt, der auf diesem Weg frischen Wind in den Event-Kalender bringt, ist für die Gegenwart und Zukunft sehr wertvoll. Das Zusammenführen von Jungen und jung gebliebenen zeigt, dass bei den verschiedenen Generationen einerseits spannende Gemeinsamkeiten, aber andererseits auch Unterschiede bestehen. Stichworte hierzu sind Wettkampfgedanke und sportlicher Ehrgeiz, Altersunterschiede, unterschiedliche Erfahrung und die damit zusammenhängende Kommunikation. Die Freude und Begeisterung am Tennis-Sport steht im Mittelpunkt. Jedoch mindestens gleich wichtig sind die Freundschaften, die zwischen den Menschen von verschiedenen Generationen entstehen und gepflegt werden können.

Die beiden Präsidenten vom TC Hinwil und vom TC Rüti, Mathias Sauter und Peter Horneck, haben in den letzten drei Jahren, neben dem Generationen-Doppelturnier, weitere Tennis- und Sportevents durchgeführt. Damit wird das Saisonprogramm für die in den beiden Gemeinden aktiven Vereine abwechslungsreich und erfrischend gestaltet. Anlässe wie das Generationenturnier haben einen positiven und bereichernden Einfluss auf das Vereinsleben. Das Miteinander ermöglicht wertvolle Erneuerungen und Entwicklungen.

Allen Tenniscracks wünsche ich ein unfallfreies, spannendes und freundschaftliches Wochenende, an das sie sich noch lange gerne erinnern werden.